laden...

Bewerbungstraining – Fit für die Zukunft!

Bewerbungstraining – Fit für die Zukunft!

Die Maßnahme „Fit für die Zukunft“ soll den Teilnehmer intensiv bei der Orientierung und Jobsuche helfen um sich schnellst möglich der deutsche Arbeitsmarkt zu integrieren.

Die Teilnehmer erlernen das Wissen der Berufsorientierung: „z.B. Welche Berufe gehören zu meinen Kompetenzen?“, sich optimal zu Bewerben und sich auf einem Vorstellungsgespräch vorzubereiten. In der Maßnahme werden eventuell vorhandene Hemmnisse abgebaut und das Selbstbewusstsein gestärkt.

 

Arbeitsmarktrelevanz

Arbeitssuchende die sich nicht noch nie schriftlich um eine Arbeit beworben haben müssen individuell und Intensiv angeleitet werden. Für sie es ist eine Herausforderung in Bezug auf das Bewerbungsverfahren und besitzen keine aktuellen Bewerbungsunterlagen. Oft bereitet es starke Schwierigkeiten, auch nur einen Lebenslauf zu erarbeiten.

 

Zielgruppe

Diese Maßnahme ist speziell für alle Arbeit oder Ausbildung suchende Migranten mit bleibe Perspektive in Deutschland ausgerichtet.

 

Teilnahmevoraussetzung

Das Sprach Niveau Deutsch A1/A2 muss erreicht sein. Die Teilnahme an dieser Maßnahme ist über einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein nach §45 SGB III Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB förderfähig.

 

Inhalte der Maßnahme

  1. Regionaler Arbeitsmarkt und Berufskunde (15 Tage)
  • Berufe und Branchen
  • Aufgaben im Beruf
  • Betriebliche Arbeitsabläufe
  1. Berufsorientierung und Planung des beruflichen Werdegangs (15 Tage)
  • Berufliche Erfahrungen auswerten
  • Berufliche Möglichkeiten kennenlernen
  • kurz- und mittelfristige Ziele festlegen
  1. Kompetenzfeststellung und Profiling (10 Tage)
  • Profiling und Auswertung
  • Weitere Schritte planen
  1. Die schriftliche Bewerbung (14 Tage)
  • Anforderungen und Besonderheiten
  • Unterlagen erstellen
  • Initiativbewerbung
  1. Bewerbung mit Computer und Internet (15 Tage)
  • Stellensuche online
  • Jobbörsen nutzen
  • Bewerbung online
  1. Selbstmanagement und Outfitplanung (15 Tage)
  • Berufsbezogen und situationsgerecht kleiden
  • Vereinbarung von Beruf und Privatleben
  • Teilziele und Aufgaben festlegen
  1. Das Vorstellungsgespräch (15 Tage)
  • Ablauf und typische Fragen
  • Verhaltenskodex
  • Outfit und Styling
  1. Integrationscoaching für Migranten kompakt (30 Tage)
  • Normen und Werte
  • Regeln der Interaktion
  • Rituale und Tabus

Dauer der Maßnahme

129 Tage

Täglich 5 Unterrichtsstunden in der Woche

Perspektiven nach der Qualifizierung

Die berufliche Entwicklung läuft nicht immer gradlinig und als kontinuierlicher Prozess. Doch wie kann ein Wiedereinstieg oder eine berufliche Veränderung möglichst optimal gelingen? Das Bewerbungscoaching der Neues Innovatives Lernzentrum e.V. hilft Ihnen, sich über Ihr Wissen und Können Klarheit zu verschaffen und sich Ihrer Stärken bewusst zu werden. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Perspektiven und Strategien für Ihre Rückkehr ins Erwerbsleben und bauen gezielt die dafür notwendigen Fähigkeiten auf.